Die Synchronsprecherin von Pharah wurde ausgetauscht!

Ohne das Wissen der vorherigen Sprecherin, Ghadah Al-Akel

3

Die Gerechtigkeit wird wohl jetzt von jemanden anderem geliefert, zumindestens in der deutschen Version von Overwatch. Seit dem letzten Patch des Spieles, Version 1.10, wurde die Stimme der Heldin Pharah ersetzt. Und das anscheinend ohne das Wissen der vorherigen Synchronsprecherin, Ghadah Al-Akel.

Warum wurde die deutsche Stimme von Pharah augetauscht?

Offiziell bekannt gegeben hat Blizzard den Wechsel in den battle.net Foren.

Originally Posted by Ulvareth (Blue Tracker / Official Post)
vor 4 Tagen
(Bearbeitet)
Hallo allesamt,

Mit dem kommenden Patch werdet ihr bemerken, dass Pharah auf Deutsch eine neue Stimme hat.

Um die 24 Helden von Overwatch in 13 verschiedenen Sprachen zum Leben zu erwecken, arbeiten wir Hand in Hand mit vielen talentierten Synchronsprechern und -sprecherinnen aus aller Welt. Neue Inhalte im Spiel bedeuten auch neue Audiodateien, die für alle unterstützten Sprachen aufgenommen werden müssen.

Leider können wir manchmal die Zusammenarbeit mit bestimmten Synchronsprechern wegen Verfügbarkeitsproblemen oder ähnlichen unvorhergesehenen Schwierigkeiten nicht fortsetzen. Wenn das passiert, suchen wir einen neuen Sprecher bzw. eine neue Sprecherin für den betroffenen Helden und ersetzen die gesamte existierende Vertonung, um die Konsistenz des Charakters zu wahren. So einen Fall haben wir aktuell mit der deutschen Version von Pharah.

Wir freuen uns auf euer Feedback zu dieser brandneuen Stimme und hoffen, dass euch die neue Synchronstimme genauso gut gefällt wie uns. Bei dieser Gelegenheit möchten wir auch unserer bisherigen Sprecherin für ihre großartige Arbeit danken.

Dem Post kann man entnehmen, dass anscheinend ein „Verfügbarkeitsproblem“ oder ähnliches mit der ehemaligen Sprecherin aufgetreten ist. Dennoch ist es überraschend, dass nachdem einige Fans sie auf diese Änderungen hinwiesen, Al-Akel in einem Gästebuchbeitrag bekannt gegeben hat, dass sie von dieser Änderung nichts wusste. Sie empfindet die plötzliche Umbesetzung als „respektlos“ und möchte auch in Zukunft Pharah weiterhin ihre Simme verleihen. Die Gründe Blizzards scheinen auf sie auch nicht zu zutreffen, denn es gab weder Gagen- noch Zeitprobleme.

Wie geht es jetzt weiter?

In einem Reddit-Post zu der Problematik würden die Fans gerne eine anständige Stellungnahme Blizzards hören. Denn bisher gab es noch keine ordentliche Begründung weder den Fans, noch Ghadah gegenüber.

Ersetzt wurde Ghadah Al-Akel durch Silvia Mißbach. Den Unterschied zwischen den beiden Vertonungen kann man hier hören (Video von Notizblatt auf YouTube):

Was haltet ihr von dem plötzlichen Wechsel? Findet ihr den Tausch unfair oder die neue Stimme sogar besser?

Kommentare

avatar
500
Sortieren nach:   Neu | Alt | Votes
Katja Lauer
Member

HeyHo! 🙂
Ich komme mit der neuen Stimme von Pharah einfach gar nicht klar. Ich habe eine Petition gestartet mit der Bitte, Pharah wieder von Ghadah Al-Akel sprechen zu lassen.
https://www.change.org/p/blizzard-entertainment-ghadah-al-akel-soll-wieder-pharah-in-overwatch-sprechen?recruiter=709312811&utm_source=share_petition&utm_medium=facebook&utm_campaign=share_for_starters_page&utm_term=des-lg-no_src-no_msg

Nitron
Editor

Hab’s gestern auch noch über unsere Socials geteilt 🙂

Jean-Pierre
Gast

Schon unterschrieben. Die neue geht gar nicht.

wpDiscuz