Neue Map auf den Live-Servern verfügbar: Oasis!

0

Neue Map auf den Live-Servern verfügbar: Oasis!

Seit Anfang der Woche ist die neue Map „Oasis“ auf den Live-Servern von Overwatch verfügbar. Die Stadt Oasis liegt in der arabischen Wüste und ist eine der fortschrittlichsten Städte der Welt. Gegründet von hochrangigen Forschern und Wissenschaftlern widmet sich die Stadt dem wissenschaftlichen Fortschritt. Das hat das Interesse vieler mächtiger Organisationen auf die Stadt gelenkt.
Die neue Map ist aufgeteilt in drei Bereiche: das Stadtzentrum, die Gärten und die Universität. Um zu gewinnen, müsst ihr den Kontrollpunkt auf der Map erobern und halten.
Hier findet ihr Infos zu den einzelnen Bereichen im Detail.

Das Stadtzentrum

Hier erwarten euch direkt zwei neue Spielmechaniken.
Zum einen gibt es eine neue „Kill Zone“, die die seitlich begrenzt: Anstatt Wänden oder einem bodenlosen Abgrund führt eine Autobahn seitlich entlang der Karte. Werdet ihr von einem der schnell fahrenden Autos getroffen, seid ihr sofort tot, auch wenn ihr einen Tank spielt.
Neue Map auf den Live-Servern verfügbar: Oasis!  Die zweite neue Mechanik ist der Kontrollpunkt. Dieser befindet sich in einem runden Areal mit einem Monument in der Mitte. Auf der einen Seite befindet sich ein Sprungbrett, das euch auf die Ebene oberhalb des Punktes befördert. Von dort habt ihr einen guten Blick auf die Umgebung um den Kontrollpunkt. Der Punkt selbst ist innerhalb des Monuments, dass ihr nur durch zwei kleine Eingänge betreten könnt. Er ist etwas kleiner und wesentlich besser abgeschottet als die Punkte aus den bisher bekannten Maps. Die Verteidiger im Punkt kann man kaum von außen treffen, ihr müsst also zum großen Teil innerhalb des Monuments kämpfen.

Neue Map auf den Live-Servern verfügbar: Oasis!  Neue Map auf den Live-Servern verfügbar: Oasis!

Die Gärten

Der Garten erinnert an einen alten Tempel und bietet viele kleine Wege, um einen Hinterhalt zu planen. Der Kontrollpunkt selbst ist relativ offen mit vielen Zugängen und hat einen Balkon, von dem aus ihr die meisten Wege im Auge habt. Der Balkon gehört in der Karte ebenfalls zum Kontrollpunkt, es zählt also auch, wenn ihr darauf steht.
Im Gegensatz zum Stadtzentrum könnt ihr von allen Seiten angegriffen werden. Der Balkon gibt euch einen kleinen Schutz vor großen AoE-Angriffen, aber viele Möglichkeiten zum Verstecken gibt es auf dieser Karte nicht.

Neue Map auf den Live-Servern verfügbar: Oasis!  Neue Map auf den Live-Servern verfügbar: Oasis!  Neue Map auf den Live-Servern verfügbar: Oasis!

Die Universität

Der letzte Bereich, die Universität, ähnelt dem Kontrollcenter im Lijiang-Turm. Der Kontrollpunkt liegt auf der unteren Ebene der Karte, beide Seiten erreichen den Punkt von einer erhöhten Ebene aus und können ihn von dort überblicken. In der Mitte ist ein Loch, dass in den Keller führt. Dort findet ihr auch ein Health Pack. Fallt ihr im Kampf hinein, müsst ihr den Weg außen herum zurück zum Kontrollpunkt gehen. Champions wie D.Va oder Pharah können zum Health Pack fliegen und danach direkt wieder auf den Punkt zurück kehren, was ihnen auf der Karte einen kleinen Vorteil gibt.

Neue Map auf den Live-Servern verfügbar: Oasis!  Neue Map auf den Live-Servern verfügbar: Oasis!  Neue Map auf den Live-Servern verfügbar: Oasis!  Neue Map auf den Live-Servern verfügbar: Oasis!

Die neue Map ist erst der Anfang der Neuerungen, die für Overwatch in 2017 geplant sind. Neben weiteren Maps arbeitet Blizzard auch an neuen Helden.
Wie gefällt euch die erste neue Map in 2017? Habt ihr sie vielleicht schon gespielt? Lasst es uns doch in den Kommentaren wissen!

 

Kommentare

avatar
500
wpDiscuz