Genji Anpassung und Bugfixes – Patchnotes 27.04.2017

0
Genji wird in Zukunft etwas stärker sein
Genji wird in Zukunft etwas stärker sein

Mit dem aktuellsten Patch wurde die ultimative Fähigkeit „Drachenklinge“ von Genji etwas verstärkt und einige Fehler, die mit dem Aufstands-Event auftraten, glatt gebügelt.

Die Patchnotes in der Übersicht

Beim Ranglistenmodus wird nun erst ab 33% ein Gleichstand verhindert. Der sehr auffällige Fehler der verschwindenden Team-Übersicht im PvE-Brawl „Aufstand“ ist für die letzten Tage des Events nun verschwunden.

Drachenklinge

Da Genji-Spieler mit „Drachenklinge“ schneller angreifen konnten, wenn ihre Internetverbindung langsam war, hat man diesen Fehler behoben und als „Ausgleich“ die Angriffsgeschwindigkeit minimal erhöht. Dies war gleichzeitig eine Balancingmaßnahme, da Genjis Ultimate Blizzard zu schwach schien. Allgemein könnte dies nun dazu führen, dass der bereits starke Cyborg noch häufiger und verheerender gespielt wird.

Hier sind die offiziellen Patchnotes aus den Foren:

Originally Posted by Ulvareth (Blue Tracker / Official Post)

ALLGEMEIN

Ranglistenmatches

  • Auf Karten des Typs Angriff und Angriff/Eskorte müssen Teams jetzt mindestens 33 % des Kartenziels erreichen, damit ein Gleichstand verhindert werden kann.

Kommentar der Entwickler: Als das neue System zur Verhinderung des Unentschiedens am 11. April 2017 implementiert wurde, mussten Teams dafür nur 1 % des Kartenziels erreichen. Das führte gelegentlich zu verwirrenden Situationen, in denen Spiele plötzlich endeten und Spieler aufgrund der kurzen Einnahmezeit nur wenig Informationen darüber erhielten, wie der Punkt eingenommen worden war. Um das Problem zu beheben, haben wir den zu erreichenden Teamfortschritt auf 33 % angehoben, bevor ein Gleichstand verhindert werden kann. Schafft es keines der beiden Teams, die 33 % zu erreichen, endet das Match in einem Unentschieden. Weitere Informationen zu dem System findet ihr hier.

BEHOBENE FEHLER

Allgemein

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Spiel am Ende einer Runde abstürzen konnte.

Arcade

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der an der Fracht verursachte Schaden im Brawl Overwatch: Aufstand erst nach der Eskortephase angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Spieler im Brawl Overwatch: Aufstand mit bestimmten Heldenfähigkeiten unter die Fracht gelangen konnten.
  • [PC] Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich die Trefferpunkteanzeige der Fracht und die Statistik im Brawl Overwatch: Aufstand überschnitt. Spieler mussten die Leertaste gedrückt halten, um die Statistik lesen zu können.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Genjis Spruch „Ich verdanke Ihnen erneut mein Leben, Dr. Ziegler!“ abgespielt wurde, nachdem er im Brawl Overwatch: Aufstand durch einen anderen Helden wiederbelebt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Chat die Schaltfläche „Aktualisieren“ blockierte, wenn die Ranglisten zu Overwatch: Aufstand geöffnet waren.
  • [PS4]In der Beschreibung des Erfolgs „Gefahrengut“ steht jetzt wie vorgesehen, dass die Fracht über 80 % ihrer Trefferpunkte haben muss.
  • [PS4/XB1]In der Statistik zu Overwatch: Aufstand werden jetzt wie vorgesehen die Werte von Sombras Hacken aufgeführt.
  • [PS4/XB1]In der Statistik zu Overwatch Aufstand werden jetzt wie vorgesehen die Werte von Anas Heilung aufgeführt.

Benutzerdefinierte Spiele und Spielbrowser

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Schaltfläche „Spielmodus starten“ nicht erschien, wenn ein Flaggeneroberungs- oder Eliminierungsspiel erstellt wurde.

Helden

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Genji während Drachenklinge bei einer langsameren Internetverbindung eine höhere Angriffsgeschwindigkeit besaß. Die Grundangriffsgeschwindigkeit von Drachenklinge wurde zum Ausgleich leicht angehoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Treffer von Genjis Drachenklinge nicht wie vorgesehen erfasst wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den D.Va innerhalb ihres Mechs Schaden erleiden konnte.
  • [PS4/XB1] Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich D.Vas Haare während dem Highlight-Intro „Selfie“ nicht bewegten, wenn der Palanquin-Skin ausgerüstet war.
  • [PS4/XB1] Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Eis von Pharah Unterkühlt-Skin gestreckt wurden, wenn sie ihr Flair-Emote einsetzte.
  • [PS4/XB1] Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Texturen in Roadhogs Highlight-Intro „Festmahl“ flackerten.
  • [PS4/XB1] Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich der Umhang von Soldier: 76 während des Liegestützen-Emotes nicht wie vorgesehen verhielt, wenn der Strike Commander Morrison-, Daredevil: 76-, oder Stuntman: 76-Skin ausgerüstet war.

Karten

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Glas schwarz färbte, wenn es durch eine Explosion zersplitterte.

QUELLEBlizzard
Vorheriger ArtikelOverwatch-Pro fliegt auf Grund von Rassismus aus Team
Profilbild von Nitron
Jan, mag Explosionen. Und Weltraum. Ich schreibe hier News über Tech und Games. Ich bin seit Tag der Ankündigung begeistert bei Overwatch dabei. Eigentlich habe ich gar nichts mit redaktionellem Arbeiten am Hut, nun schreibe ich hier News. Dinge gibt’s.

Kommentare

avatar
500
wpDiscuz